Die Geschäftsführung und das Leitungsteam der künftigen Seniorenresidenz Grube haben beschlossen, förderndes Mitglied der E.V. Pfadfinder Grube zu werden.

"Mit unserer Einrichtung, der Kurpark Residenz Haffkrug, fördern wir die freiwillige Feuerwehr in Haffkrug. In Grube wird es der E.V. Pfadfinder Grube werden, da wir es wichtig finden, örtliche und soziale Projekte zu fördern", so Jürgen Plötzner - Geschäftsführer der Ostholsteiner Seniorenresidenzen GmbH -, welcher die künftige Seniorenresidenz Grube betreiben wird.

"Ein erstes Gespräch mit dem Jugendwart Herrn Andreas Dons von den Pfadfindern hat es bereits gegeben", so Plötzner weiter.

"Schon früher haben die Pfadfinder und die ehemalige Seniorenresidenz miteinander "gearbeitet", so Herr Dons.

"Eine Förderung werden wir schon in diesem Jahr, also weit vor der Fertigstellung der Einrichtung Ende 2022, realisieren, und aus diesem Grund den Vorstand demnächst in unsere Firmenzentrale nach Neustadt in Holstein zu Gesprächen einladen", so Plötzner weiter.

Quelle: GF "Residenz-News"

Ostholsteiner Seniorenresidenzen GmbH

Am Holm 25

23730 Neustadt in Holstein